Adresse
Amazon Logistik GmbH, Obere Kuehnbach/Amazonstr. 1, 36251 Bad Hersfeld
Größe
110.000 m2 (17 Fußballfelder)
Eröffnung
2009
Standortleiter
Stephanie Schreiber
Betriebsrat
Seit 2000 (gemeinsam mit Logistikstandort FRA1), Vorsitzender: Alexander Hähnel
Stellv. Vorsitzender: Peter Weber

Logistikzentrum FRA 3 Bad Hersfeld

In Bad Hersfeld betreibt Amazon zwei Logistikzentren, „FRA3“ ist der zweite Standort und ging 2009 an den Start. Wer das Logistikzentrum besucht, erlebt eine breite Vielfalt, und das nicht nur bei den vielen Artikeln, die dort gelagert werden. Mitarbeiter aus rund 50 Nationen mit den unterschiedlichsten persönlichen Hintergründen arbeiten dort. Einer davon ist der Amerikaner Timothy, der im Inbound Dock arbeitet. Jacek dagegen kommt aus Polen und ist erst seit einem Jahr in Deutschland. Und der gehörlose Rainer arbeitet seit 2010 bei Amazon: Sie stellen mit weiteren Kollegen im Video das Logistikzentrum vor.

SCHON GEWUSST…

 

Bildergalerie

  • Jessica und Jasmin schaffen in der Fotobox ein Andenken an den Prime Day 2017
  • Wahid packt in Bad Hersfeld an.
  • Auch Tina packt in Bad Hersfeld für den Prime Day
  • Sandra packt heute für Prime-Mitglieder
  • Auch Analyst Matthias feiert in Bad Hersfeld den Prime Day.
  • Suphasini und Pilar beim Prime Day in Bad Hersfeld (v.l.n.r.)
  • Im Logistikzentrum Bad Hersfeld geht es am Prime Day heiter zu.
  • Timo Haberzagel ist Leiter der Rettungshundestaffel Rotenburg an der Fulda
  • Robert Reiter und seine Mali sind ein eingespieltes Team.
  • Nach getaner Arbeit wird erst einmal ausgiebig gekuschelt
  • Im Logistikzentrum müssen die Hunde den menschlichen Geruch unter den vielfältigen Gerüchen der eingelagerten Produkte herausschnuppern
  • Flächensuchhunde kommen im Freien und in Gebäuden zum Einsatz und suchen gezielt nach dem menschlichen Geruch. Das Amazon Logistikzentrum bot Mensch und Tier ideale Trainingsbedingungen.
  • Mit Schauspielern wurden Situationen mit Verletzten nachgestellt. Die menschlichen Retter vom DRK probten dabei Erste-Hilfe-Einsätze.
  • Hundestaffel in Bad Hersfeld
  • Hundestaffel in Bad Hersfeld
  • Hundestaffel in Bad Hersfeld
  • Flächensuchhunde können über 50.000 Gerüche voneinander unterscheiden.
  • Die menschlichen Retter probten Erste-Hilfe-Einsätze
  • Das Einsatzteam des DRK Rotenburg an der Fulda
  • HAM2-Stakeholder besuchen FRA3
  • Insgesamt waren 60 Senioren im Logistikzentrum zu Gast.
  • Die Mitarbeiter Benedikt Koenig und Viktoria Angelina Szebenyi führten die Senioren durch das Logistikzentrum.
  • Der Mitarbeiter Carl Wittich nahm seine Großeltern Getrud und Adam Wittich mit zum Grandparents Day im Logistikzentrum FRA3.
  • Smedra Shamoun (21), Natalie Stunz (25), Ganam Alturky (21) und Ali Rousta (28) (v.l.n.r.) starten ihre Ausbildung bei Amazon in Bad Hersfeld.
  • Florian Bebek, frisch gebackener IT Techniker im Logistikzentrum FRA3 in Bad Hersfeld
  • Saskia Küchenmeister, Kai Eckardt (links) und Ahmet Kalali bei der Übergabe der Spende an die Kita Hundskopfstrolche.
  • In der IT-Abteilung erstellten die Mädchen eigene Etiketten und scannten sie anschließend ab.
  • Bei der Bestandskontrolle in FRA3 durften die Mädchen überprüfen, ob die Anzahl der Artikel in den einzelnen Fächern korrekt ist.
  • Trainerin Bettina Weidemann weiß: „Technik entlastet bei körperlichen Tätigkeiten.“.
  • Besuchertour in Bad Hersfeld: Mitarbeiter Christoffer Gutberlet unterstützt bei den Führungen, um den Besuchern – hier Brigitte Herwig – die Arbeitsbereiche bei Amazon zu erklären.
  • Rucksäcke und Trinkflaschen: Bei der „Adler Cup“-Tombola waren die Amazon-Sachspenden beliebte Preise.
  • Die Scheckübergabe an den Hersfelder Tierschutzverein mit Andreas Rümmler, Tanja Brand, Senior Operations Managerin in „FRA1“, Winfried von Alpen, Vorsitzenden des Tierschutzvereins, und Karin Haberland (v.r.n.l.). Quelle: Osthessen-News
  • Tanja Brand, Senior Operations Managerin in „FRA1“ (2. von links), übergibt den symbolischen Spendenscheck an die Mitarbeiter des Hersfelder Tierschutzvereins. Quelle: Osthessen-News
  • Erste Führung durch das Logistikzentrum in Bad Hersfeld für Lokalpolitiker und Medienvertreter
  • Kevin C. Milas, US-Generalkonsul in Frankfurt am Main (Mitte) neben Dr. Rolf Göbel, erster Stadtrat von Bad Hersfeld (rechts) und Norbert Brandau, Standortleiter von FRA3.
  • Amazon Regional Direktor Armin Cossmann führt die Besucher durch die Gänge des Logistikszentrums.
  • Heinz Schlegel, Beigeordneter des Kreisausschusses Hersfeld-Rotenburg, Bundestagsabgeordneter Helmut Heiderich und Norbert Brandau, Standortleiter in FRA3 (v.l.n.r.), bei der Auftaktveranstaltung von Amazon besuchen in Bad Hersfeld.
  • Die Familie von Amazon Mitarbeiterin Nebahat nahm an der ersten offiziellen Besucherführung in FRA3 teil.
  • Familienangehörige und Freunde der Amazon Mitarbeiter nahmen an den ersten offiziellen Besucherführungen teil.
  • Das Mädchen hat beim Einpacken der Produkte sichtlich Spaß.
  • Die Kinder durften sich bei den Besucherführungen an den Packstationen ausprobieren.
  • Die Logistikmitarbeiter bekommen am Prime Day ein Gratis-Eis.
  • Norbert Brandau, Standortleiter von FRA3, bei der symbolischen Spendenübergabe an Dr. Gedeon Diab von den Medikids.
  • Paul Niewerth, Standortleiter des ältesten Amazon Logistikzentrums FRA1 in Bad Hersfeld, übergab den Spendenscheck an "Kleine Helden".
  • Bad Hersfeld („FRA3“): Wir bedanken uns bei unseren Kolleginnen und Kollegen aus Bad Hersfeld!
  • Bad Hersfeld („FRA3“): Ein Mitarbeiter bei der Auftragsbearbeitung.
  • Bad Hersfeld („FRA3“): Unsere Mitarbeiter bei der Arbeit.
  • Bad Hersfeld („FRA3“): Heute morgen aus unserem Logistikzentrum.
  • Bad Hersfeld („FRA3“): Unsere Kollegen leisten ihr Bestes, um die Kundenversprechen zu erfüllen.

Weitere Beiträge über Amazon Bad Hersfeld FRA 3

Weitere Beiträge zu diesem Standort