Prime Day am 11. Juli: Wir sind bereit!

,

Am 11. Juli 2017 findet Amazons jährlicher Prime Day zum dritten Mal statt. Prime-Mitglieder können exklusiv von weltweit hunderttausenden Angeboten profitieren. Erstmals verlängert Amazon den Aktionstag von 24 auf 30 Stunden: Prime-Mitglieder haben bereits am 10. Juli ab 18:00 Uhr Zugriff auf Angebote aus nahezu allen Kategorien. In den Amazon Logistikzentren haben wir uns gründlich auf dem Prime Day vorbereitet.

Seit April laufen in den Amazon Logistikzentren die Vorbereitungen für den Prime Day. Eine Vielzahl von Produkten werden seitdem eingelagert. Aktionsware, für die eine besonders hohe Nachfrage erwartet wird, steht bereits auf Paletten bereit, sodass sie schnell für die Bestellungen verfügbar ist.

„Wir sind auf das Bestellaufkommen am Prime Day sehr gut vorbereitet. Amazon Prime Kunden werden den schnellen und guten Service erhalten, den sie von uns gewohnt sind. Die Kollegen in den 31 europäischen Logistikzentren werden uns dabei unterstützen“, sagt Bernd Gschaider, Regional Direktor in Deutschland.

Fast schon Tradition geworden sind Tage, an denen die gesamte Belegschaft, inklusive Verwaltungsmitarbeiter und Führungskräfte, die Bestellungen versandfertig machen. Der Prime Day ist so ein Tag, an dem in vielen Logistikzentren durch die gemeinsame Arbeit das Bewusstsein für die Kunden und das Teamgefühl gestärkt werden. Christian Dülfer, Geschäftsführer von Amazon Bad Hersfeld, gibt einen Einblick: „Wir sind ein starkes Team und jeder packt an diesem Tag kräftig mit an, um das Kundenversprechen zu erfüllen. Ich bin wirklich sehr stolz auf die Mitarbeiter in den beiden Logistikzentren in Bad Hersfeld.“

Weitere Informationen zum Prime Day gibt es hier.