Amazon lädt Kinder zur Sondervorstellung der Bad Hersfelder Festspiele ein

,

spielstatten_16_3Auch in diesem Jahr unterstützt Amazon Bad Hersfeld die dortigen Festspiele. Im Rahmen einer Sondervorstellung laden am 6. Juli unsere dortigen Logistikzentren Familien mit erkrankten Kindern sowie Mitarbeiterkinder und deren Familien zum TAPFEREN SCHNEIDERLEIN ein.

„Ich freue mich, dass Amazon unsere Bemühungen, junge Menschen für die Bad Hersfelder Festspiele zu begeistern, fördert. Gemeinsam können wir viel bewegen. Ohne die tatkräftige Unterstützung unserer Sponsoren wären die Bad Hersfelder Festspiele nicht möglich“, sagt Festspiel-Intendant Dieter Wedel über das lokale Engagement von Amazon in Bad Hersfeld. Das Logistikunternehmen ist einer der Sponsoren der Festspiele.

 Sasha Bornemann spielt bei der Sondervorstellung das tapfere Schneiderlein © K. Lefebvre/Bad Hersfelder Festspiele

Sasha Bornemann spielt bei der Sondervorstellung das tapfere Schneiderlein
© K. Lefebvre/Bad Hersfelder Festspiele

Um Familien mit kranken Kindern eine kleine Auszeit vom Alltag zu bieten, kooperiert Amazon mit dem Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden“ sowie mit „Medikids“, dem Förderverein des Klinikums Bad Hersfeld für Kinder- und Jugendmedizin. Weitere Karten gibt es für Mitarbeiterkinder und deren Familien. Außerdem stehen für Amazon Mitarbeiter Freikarten für die Festspiele zur Verfügung. Im Rahmen einer Verlosung gab es zudem einige der heißbegehrten Premierekarten für die Beschäftigten.

Stephanie Schreiber, stellvertretende Standortleiterin von Amazon, mit dem Bürgermeister von Bad Hersfeld, Thomas Fehling (c) BHF/Karsten Socher

Stephanie Schreiber, stellvertretende Standortleiterin von Amazon, mit dem Bürgermeister von Bad Hersfeld, Thomas Fehling
(c) BHF/Karsten Socher

„Wir möchten die wichtige Arbeit von Dieter Wedel und seinem Team für die Bad Hersfelder Festspiele unterstützen. Dabei liegen uns besonders Kinder und Jugendliche am Herzen. So kam die Idee der Sondervorführung von DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN zustande“, sagt Stephanie Schreiber, stellvertretende Standortleiterin von Amazon Bad Hersfeld, über die Hintergründe. Lokal unterstützten die Amazon Logistikzentren dort, wo die Mitarbeiter leben. Das Engagement erfolgt in Form von Geld- und Sachspenden, aber auch durch die ehrenamtliche Hilfe der Mitarbeiter.

Premierenbesuch der Bad Hersfelder Festspiele. Karten dazu wurden an die Mitarbeiter verlost

Premierenbesuch der Bad Hersfelder Festspiele. Karten dazu wurden an die Mitarbeiter verlost