Fit mit Herz: Gesundheitswoche in Leipzig

,
Mit wöchentlichen Obsttagen unterstützt Amazon die Mitarbeiter bei einer ausgewogenen und vitaminreichen Ernährung nicht nur in der Gesundheitswoche sondern das ganze Jahr.

Mit wöchentlichen Obsttagen unterstützt Amazon die Mitarbeiter bei einer ausgewogenen und vitaminreichen Ernährung nicht nur in der Gesundheitswoche sondern das ganze Jahr.

Seit Frühjahr 2016 läuft das Gesundheitsjahr in allen Amazon Logistikzentren mit vielen Aktionen und Angeboten rund um eine gesunde Arbeits- und Lebensweise. In Leipzig gab es vor Kurzem eine Gesundheitswoche – mit vielen Tipps und Übungen für Mitarbeiter, wie man den Tag auf einfache Weise gesund und fit gestalten kann.

Unter dem Motto „Stressbewältigung und Entspannung“ stand die aktuelle Gesundheitswoche in Leipzig. Für die Leipziger Mitarbeiter gab es die Möglichkeit einer „Stressmessung“, bei der die Herzfrequenz der Teilnehmer gemessen wurde. Anschließend wurden in einer Einzelberatung die Ergebnisse analysiert und Tipps zur Stressbewältigung gegeben. Programmangebote wie Kurse zur Progressiven Muskelrelaxation, Yoga, Qi Gong und Atementspannung rundeten das Angebot während der Gesundheitswoche ab.

„Wir möchten die Mitarbeiter an vielfältige Angebote und Maßnahmen heranführen und zum Ausprobieren ermutigen“, sagt Linda Stein, Gesundheitsmanagerin von Amazon Leipzig, über das Konzept der letzten Gesundheitswoche. „Um die geeignete Entspannungsmethode für sich zu finden, muss man manchmal ein bisschen durchprobieren. Das macht in der Gruppe mehr Spaß und direkt am Arbeitsplatz entfallen Fahrtweg und Kosten.“

Mitarbeiterinnen aus dem Bereich Pack führen unter Anleitung des ausgebildeten Instruktors die tägliche Bewegungsübung durch. Die Beuge trainiert die Oberschenkelmuskulatur.

Mitarbeiterinnen aus dem Bereich Pack führen unter Anleitung des ausgebildeten Instruktors die tägliche Bewegungsübung durch. Die Beuge trainiert die Oberschenkelmuskulatur.

Das große Highlight unter den Kursen war Yoga, hier gab es die meisten Anmeldungen. „Da Sport auch in meinem privaten Bereich eine große Rolle spielt, fand ich es toll, Beruf und Hobby miteinander zu verbinden. Die Gesundheitswoche hat mir die Chance gegeben mal wieder meine Yoga-Kenntnisse aufzufrischen“, sagt etwa Personalassistant Katharina Laars. Die Plätze in den hellen Besprechungsräumen, die während der Gesundheitswoche für Fitnesskurse zur Verfügung standen, waren schnell gefüllt. Um sich nach dem Sport zu erfrischen, konnte man den Infostand der Krankenkasse BARMER in der Kantine zum Thema Stresskiller mit Smoothiebar besuchen.

Ergo Coaches berieten die Mitarbeiter direkt am Arbeitsplatz zu Ergonomie und begleiteten die so genannten „Smart Everyday“-Übungen. Das tägliche Kursangebot wird von speziell ausgebildeten Mitarbeitern durchgeführt und bietet speziell auf die Arbeit abgestimmte Bewegungsübungen. Während der Gesundheitswoche gab es für die Smart Everyday-Instruktoren weiterführende Schulungen. „Ziel ist es, dass die Instruktoren die täglichen Bewegungsübungen in ihrem Team noch besser anleiten können.“, erklärt Linda Stein.

Doch die Mitarbeiter taten in der Gesundheitswoche nicht nur etwas für sich selbst. Das Amazon Logistikzentrum Leipzig rief auch zu einer Blutspende-Aktion auf. In nur vier Stunden meldeten sich am Blutspendetag 50 Spender, darunter 28 Erstspender. „Die Organisatoren vom Deutschen Roten Kreuz waren überwältigt von der enormen Spendenbereitschaft. Sie hatten alle Hände voll zu tun“, sagt Gesundheitsmanagerin Linda: „Es ist schön, dass wir am Gesundheitstag auch etwas für die Gesundheit anderer tun konnten.“

  • Die Teilnahme an der Blutspende-Aktion mit dem Deutschen Roten Kreuz war überwältigend.
  • Mit wöchentlichen Obsttagen unterstützt Amazon die Mitarbeiter bei einer ausgewogenen und vitaminreichen Ernährung nicht nur in der Gesundheitswoche sondern das ganze Jahr.
  • ...oder des Kriegers – beim Yoga findet man Ruhe und Entspannung.
  • Ob in der Stellung des Baums...
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Kundenrücksendungen bei der bewegten Pause mit Gesundheitsmanagerin Linda Stein.
  • Ergo Coaches zeigten den Mitarbeitern direkt an ihrem Arbeitsplatz, wie sie ergonomisch sinnvoll und körperschonend arbeiten können.
  • Die Bewegungsübungen bringen nicht nur den Körper in Schwung sondern fördern auch das Teamklima.
  • Mitarbeiterinnen aus dem Bereich Pack führen unter Anleitung des ausgebildeten Instruktors die tägliche Bewegungsübung durch. Die Beuge trainiert die Oberschenkelmuskulatur.