(Quelle: Team Dataspeed Grizzly)

Die Finalisten der Amazon Picking Challenge im Porträt: Dataspeed-Grizzly, Dataspeed Inc & Oakland University, USA

,
apc_team Dataspeed Greezly

(Quelle: Team Dataspeed-Grizzly)

Wir stellen die Finalisten der Amazon Picking Challenge 2016 vor: Lincoln Lorenz koordiniert das elfköpfige „Dataspeed-Grizzly“-Team aus den USA. Die Mitglieder kommen aus den Bereichen Robotics, Embedded Systems und Control Systems.

Unser Team ist ein Zusammenschluss des amerikanischen Unternehmens Dataspeed Inc. und der Oakland University. Der Zusatz „Grizzly“ im Teamnamen ist an die Sportmannschaft der Universität, die „Golden Grizzlies“ angelehnt. Im vergangenen Jahr waren wir Drittplatzierter bei der Amazon Picking Challenge. Wir haben schon an einigen Wettbewerben, z. B. dem IGVZ, teilgenommen und sehr gute Platzierungen erzielt.

An der Amazon Picking Challenge nehmen wir teil, weil wir die Leistungsfähigkeit eines Baxter-Roboters in Verbindung mit einer mobilen, holonomen Basis von Dataspeed demonstrieren möchten.

Am schwierigsten werden dabei die Manipulation der Systeme und das Erkennen der Objekte sein. Am meisten freuen wir uns darauf, die  verschiedenen Software-/Hardware-Konzepte der anderen Teams zu sehen.